News










<

Zum Tod von Elisabeth Meury (1952 - 2022)




So schnell kann der Tod kommen, wir können es noch gar nicht richtig fassen.

Seit 1997 ( 25 Jahre) hat uns Elisabeth Meury mit ihrer Handorgel überall hin begleitet.

Dem Seemannschor „Stoertebekers“ war Elisabeth immer treu geblieben, auf sie war einfach Verlass. Noten konnte sie zwar nicht lesen, aber sie hatte ein fantastisches Feeling für unsere Melodien und für jeden von uns im Chor die passenden Worte.

Elisabeth, Du bleibst in unseren Gedanken und wir vermissen Dich sehr.

Im Namen des Seemannschor „Stoertebekers“ Basel

„Rollinge Home“





***************************************************************



Gedanken zu Röbis Heimgang

Was andere Vereine durchleben, müssen auch wir die Störtebekers, akzeptieren. Die Mitgliederzahl schrumpft und Neuzugänge gibt`s kaum. Als Seemannschor der Shantys aus der Zeit der schönen grossen Segelschiffen singt, stehen wir etwas im trockenen. Hatten die Stückgutfrachter noch ihren Charm, ist dieser mit den Containerriesen, die nur noch Stunden im Hafen liegen, vorbei. Von einer kleinen lieben Seemannsbraut kannst du nur noch träumen. Konnte man früher nur dank einer Anmusterung auf einem Schiff die Welt entdecken, ist dies dank der gestiegenen Löhne nicht mehr nötig. Die Welt steht dir auch so offen.

Auch du Röbi hast dank einem Heuervertrag die Welt entdeckt und zugleich viele Gleichgesinnte gefunden. Sailers sind gewohnt immer wieder Abschied nehmen zu müssen. Dies passiert uns auch jetzt. Nur diesmal ist es ein Endgültiger. In unserer Erinnerung wirst du jedoch immer bei uns sein und einer von uns bleiben – halt eben ein Störti.

Der Seemannschor „Störtebekers“




***************************************************************



Wir suchen Sänger

Die Tradition der alten Seefahrt erhalten, ist unser Ziel.

„Wir singen Shanty‘s und Seemannslieder. Auch wird die Kameradschaft im Chor, im Schweizerischen Seemannsclub und mit Shanty-Chören im In­- und Ausland gepflegt.

Nebst wöchentlichen Proben am Mittwochabend, jeweils 20.00 Uhr -­ 2200 Uhr, haben wir jährlich ca. 15 Auftritte und eine Chor­reise im Programm“.


Bist Du interessiert?

Schau bei uns rein. Mittwochabends, 1945 Uhr im Alterszentrum Wiesendamm,
4057 Basel, Wiesendamm 20,
Tramendstation Kleinhüningen Tram 8.

Mer sind g'spannt!

Oder melde Dich bei unserem Pitt Isler Tel. 079 645 35 38







Neue Doppel-CD


mit insgesamt 41 Shanties davon viele neue Shanties
Preis: CHF 25.—

Die neue Doppel-CD kann ab sofort bezogen werden bei:


Peter Widmer
hier klicken zum Email


näheres auf unserer Seite; Tonträger